Anmeldung
zufall6.jpg

Home Landesverbände Sachsen

Sachsen

VLFS

Der Verband der Lebensmittelchemiker/-innen im öffentlichen Dienst des Freistaates Sachsen ist eine freie unabhängige, politisch und konfessionell nicht gebundene, gemeinnützige Verei-nigung. Eine auf Gewinn ausgerichtete Tätigkeit ist ausgeschlossen.

Zweck und Aufgaben des Landesverbandes sind:

  • die rechtlichen, wirtschaftlichen, sozialen und ideellen Berufsinteressen der Lebens-mittelchemiker/-innen im öffentlichen Dienst zu vertreten und zu fördern;
  • die Grundsatzfragen des Lebensmittelchemikerberufes gemeinsam mit dem Bundes-verband zu bearbeiten;
  • die Aus- und Fortbildung seiner Mitglieder zu fördern und zu verbessern;
  • Erfahrungsaustausch, Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem auf dem Gebiet des Gesundheitsschutzes und des Umwelt- sowie Verbraucherschutzes tätigen Behörden, Organisationen und Verbänden, insbesondere mit der Lebensmittelchemischen Gesell-schaft, Fachgruppe der GDCh, zu fördern und zu pflegen;
  • der Öffentlichkeit sachdienliche Informationen zu aktuellen Problemen des lebensmit-telbezogenen Gesundheit- und Verbraucherschutzes zu geben.

 

Im Folgenden finden Sie die aktuellsten Meldungen sowie Veröffentlichungen des VLFS:

Der Vorstand des VFLS

Der Vorstand des VLFS stellt sich vor:

Weiterlesen...