Anmeldung

Der LNL stellt sich vor

Wer sind wir?

Der Landesverband Niedersachsen der Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker im öffentlichen Dienst (LNL) ist die "Gewerkschaft" der Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker im öffentlichen Dienst.

Der LNL ist eine freie, unabhängige, politisch und konfessionell nicht gebundene Vereinigung und wurde am 09.10.1971 in Hannover gegründet. Der Verband vertritt Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker und Angehörige anderer naturwissenschaftlicher Fachdisziplinen im öffentlichen Dienst.

Der LNL ist seit 1992 Mitglied des Bundesverbandes der Lebensmittelchemiker/-innen im öffentlichen Dienst e.V. Der Verband ist ebenso Mitglied des Deutschen Beamtenbundes - Landesbund Niedersachsen. Den MItgliedern des LNL stehen dadurch die Informationen und Dienstleistungen des DBB direkt zur Verfügung.

Was wollen wir?

Die rechtlichen, wirtschaftlichen, sozialen und, ideellen Berufsinteressen der Lebenmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker, insbesondere im öffentlichen Dienst, vertreten und fördern.

 

Erfahrungsaustausch, Abstimmung und Zusammenarbeit mit den auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes und der Lebensmittelsicherheit tätigen Behörden, Organisationen und Verbänden fördern und pflegen.

 

Die Aus– und Weiterbildung der Mitglieder fördern.

 

Zum Schutz der Verbraucher durch eine effektive Lebensmittelüberwachung beitragen.

 

Wir bieten Informationen für Studierende und junge Kolleginnen und Kollegen zum Beruf und den beruflichen Tätigkeiten im öffentlichen Dienst.

Wir wollen unser Berufsbild bekannter machen und auf diesem Wege die Berufschancen verbessern.