Anmeldung

Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Berlin/Brandenburg 2010

 

Am 4. Februar 2011 hatte der Vorstand unseres Verbandes alle Mitglieder und Gäste zu unserer Jahreshauptversammlung 2010 eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren war die Tagung im Landeslabor Berlin-Brandenburg, Standort Berlin gut besucht. Als Ehrengäste nahmen Herr Dr. Hoff, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Berlin und Herr Remde, Abteilungsleiter Verbraucherschutz im Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg in Vertretung des Staatssekretärs teil.

Herr Prof. Kroh vertrat den Fachbereich Lebensmittelchemie der Technischen Universität Berlin und Frau Weiser den Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Berlin/Brandenburg.

Im wissenschaftlichen Teil der Veranstaltung informierten Frau Dr. Stephani die Zuhörer über den „Einsatz der Nano–Technologien im Lebensmittelsektor – neue Herausforderungen an Analytik u. Lebensmittelrecht“ und Herr Dr. Islam über „Klebefleisch“- Möglichkeiten u. Grenzen des Nachweises und einer lebensmittelrechtlichen Einordnung derartiger Erzeugnisse. Beide Referenten sind Mitarbeiter im Landeslabor Berlin-Brandenburg. Frau Jutta Krolik, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im VLÜA Teltow-Fläming, berichtete über ihre Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung der Reihe „Better training – better food – Neue Ansätze in der Fort- u.. Weiterbildung“ vom 15. -17.09.2010 in Tallin.

Alle drei Vorträge fanden bei den Teilnehmern/-innen großes Interesse.

Am Nachmittag wählten die Mitglieder unseres Verbandes den neuen Vorstand, dieser setzt sich wie folgt zusammen:

- Herr Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Stenzel (Vorsitzender)
- Frau Cerstin Hennig (Stellv. Vorsitzende)

- Frau Bärbel Jansen (Stellv. Vorsitzende)

- Frau Eva-Maria Milke (Kassenwart)

- Frau Jutta Sonnenstuhl (Schriftführerin)

- Herr Klaus Herrmann

In den erweiterten Vorstand wurden gewählt:

- Frau Angela Ewald

- Frau Jutta Krolik

- Frau Ramona Lichtenthäler

- Frau Dr. Stephani

Die langjährigen Mitglieder unseres Leitungsgremiums, Frau Hesse und Frau Paschke, sind in den Ruhestand versetzt worden und stellten sich deshalb nicht wieder zur Wahl. Prof. Stenzel dankte beiden für die im Verband geleistete Arbeit.